c'est quand mÍme la vie...
 
  Home
  diary
  Gedichte
  Impressum
01.10.2009-14.10.2009
"01.10.2009

46.8

der fünfte fastentag. sehr unvernünftig, ich bin auch schon ziemlich wackelig auf den beinen aber ich will dieses eklige gefühl wegbekommen, dass sich während der ganzen zeit in kroatien angestaut hat.

@indira: ich geb dir vollkommen recht. der grund meiner es liegt wahrscheinlich in meinem riesigen selbsthass. ich war früher eher pummelig und mit 13 hab ich mich in meinem körper so unglaublich unwohl gefühlt dass ich eine diät begonnen habe. natürlich spielt es eine rolle wenn die jungs nur die hübschen, schlanken freundinnen anschauen, aber ich fühle mich auch unwohl wenn ich alleine irgendwo sitze oder morgens um drei in den verlassenen strassen nach hause laufe. ich meine ständig das wabbeln des fettes zu hören und zu spüren und ich hasse, hasse, hasse mich. ich wüsste nicht, wie ich diesen selbsthass "kurieren" könnte.

ausserdem denke ich im moment darüber nach ob ich die thinspo löschen soll oder sie wenigstens mit einem pw schützen. das problem: wer darf sie dann sehen? es kann jede sagen sie sei volljährig. oder soll ich es so lassen? aber ich hab bemerkt dass viele die meine seite besuchen nicht anorektisch sind und sich (wie ich mit 13) nur zu dick fühlen und ein bisschen abnehmen wollen. die thinspo geben einem das gefühl dass abnehmen was leichtes, luftiges ist und nichts böses dahinter steckt.



(20:49)

@luft: ja, eigentlich schon. ich hoffe nur, dass ich vielleicht die handbremse ziehen kann. oder dass sie jemand anderes für mich zieht.

@ilona: natürlich war die seite nur für leute mit dem gleichen problem gedacht aber das internet ist öffentlich und solange ich die seite nicht mit einem pw schütze kann ich auch niemandem verbieten meine seite zu besuchen. und solange sie nicht beleidigend sind stören mich solche kommentare nicht.

@sophie: nein, bin ein einzelkind.

@zuckerblume: schreib mir einfach per mail ein bisschen was über dich. ^^

@sina: doch, ich hab schrecklich angst davor. aber wenn es passiert, dann passiert es halt. dann weiss es jemand. ausserdem würde ich mich dann fragen, was die besagte person auf meiner seite wollte.


das bild hat eine freundin von mir gemacht, der wahnsinn! *_*



(21:50)

so, jetzt hab ich ein problem:

mutter: "fuckbarbie, wir müssen reden!"
ich : "über was?"
sie: "du weisst schon was."
ich: "nö, woher auch? *scheinheilig"
sie: "du wirst von tag zu tag dünner."
ich: "das meinst du nur."
sie: "du isst seit fünf tagen nichts..."
ich in gedanken "mist."
ich: "nur weil ich nicht vor dir esse heisst das nicht, dass ich nichts esse!"
sie: "immer wenn du so viel trinkst fastest du!"
ich: "glaub mir, wie sollte ich fünf tage ohne nahrung aushalten?"
sie: "das frag ich mich auch, aber anscheinend kriegst du es hin!"
ich (lauter): "das bildest du dir nur ein!"
sie (auch lauter): "tu ich nicht, das alles geht jetzt schon lange genug so ohne dass ich etwas gesagt habe! anfangs war es eine diät und du hattest ein bisschen zu viel auf den hüften, das war in ordnung, aber jetzt bist du krank, merkst du das nicht?!"
ich in gedanken "doch!doch!doch!"
ich (sehr laut): "du weisst GAR nichts!!"
sie (auch sehr laut): "doch, man SIEHT es doch! sie dich doch mal an, deine dünnen ärmchen und beinchen!"
ich: "lass mich in ruhe!"
*wegstürm*

(21:58)

@luft: so viel freundlichkeit bringt mich zum weinen. *drück*

und wenn wäre es für alle anderen wohl schlimmer als für mich.

(23:55)

@luft: danke dir, süsse. <3




02.09.2009

46.6
immerhin 200g weg.
der sechste fastentag.
konnte heute morgen kaum aufstehen. zum glück muss ich nicht in die schule.

meine mum hat nichts mehr gesagt, aber sie schaut mich die ganze zeit so sorgenvoll an und ich will ihr eigentlich keine sorgen bereiten.

mein vater hat bis jetzt nocht nichts gesagt. kommt wahrscheinlich noch.

werd in die stadt gehen und ein paar secondhand läden abklappern.
muss mich vom essen ablenken.
hoffentlich kann ich fahrrad fahren.
hab in letzter zeit sowieso viel zu wenig sport getrieben.
bin so unglaublich undiszipliniert. -.-'
auch wenn ihr alle das gegenteil sagt.




(23:42)

hab ein paar hübsche teile gekauft.
und hab in jedem laden die falsche grösse anprobiert. immer zu gross.


03.10.2009 (02:53)

hab mir den schädel jetzt zwei stunden lang mit metal zugedröhnt.
sowas befreit.


(14:07)

hab gestern fünf liter flüssigkeit zu mir genommen.
der siebte fastentag. das wird der letzte.
hab schon zwei liter intus.

war 46.5
bmi 16.87

muss meiner mum irgendwas erzählen. will nicht dass sie sich sorgen macht.

(18:28)

hatte einen schwächeanfall, war zum glück zu hause und alleine.
hab ja beschlossen morgen was zu essen. will zwar nicht aber ich muss.

werde mit mum reden wenn sie nach hause kommt, mal schauen wie sich das entwickelt.

mädels, eure sorge um mich rührt mich aber ich glaube es hört sich schlimmer an als es ist.  vor allem luft, lass dich in den arm nehmen, sei nicht traurig. *drück*

@mandy: ich hab mir gesagt, wenn du die 42 erreichst lässt du dich einweisen, du willst nicht sterben. vielleicht bin ich vorher schon in der klinik, keine ahnung.

@klara: sie ist leider in den ferien, hat seit kroatien nichts mehr gesagt weil telefonieren viel zu teuer ist.

nehmt euch eins. <3


(22:11)

so, wir haben geredet. ich hab ihr gesagt, dass ich in letzter zeit sehr auf mein äusseres geachtet hab weil ich ja keinen freund hab und blablabla. ausserdem hab ich stress wegen der schule (das letzte jahr, die arbeit blabla) und ich weiss schon dass man da leicht abrutschen kann aber ich pass ja auf blabla.
ich schäme mich, dass ich sie so angelogen hab.
sie hat mir glaube ich auch nicht geglaubt.
ich bringe es einfach nicht übers herz ihr die wahrheit zu sagen.
zu gross ist die angst vor der klinik, vor dem zunehmen, dem fett werden.

sie meinte dass sie sich grosse sorgen um mich mache und dass es ihre schuld wäre wenn etwas passieren würde. darauf hab ich ihr gesagt dass sie sich keine sorgen machen soll und schon nichts passiert.

ich schäme mich wirklich.




04.10.2009

46.4

gegessen: 1 apfel
getrunken: 3 tassen tee, 1l wasser

muss noch mehr werden, ich weiss.

@celina & klara: werd gleich heute zum bahnhof fahren und es mir in der apotheke holen. dankeschön. <3

vielleicht kennt ihr es ja schon aber ich muss jedes mal weinen wenn ich es lese.
de.geocities.com/diekleinedini/Gedichte/Ich_will_durchhalten.html


(16:56)

hab mir beides geholt. als ich mich bei der apothekerin erkundigt hab hat sie mich kurz gemustert und dann "sind sie anorektikerin?" gefragt. mein schweigen fasste sie wohl als "ja" auf, denn sie fand ich solle es nicht zu weit treiben und lieber mal zum arzt gehen.


(19:27)

ich glaube sie hat mich gefragt weil nicht jeder kalium präparat kauft. ^^'

gegessen:
2 knäckebrot mit frischkäse
1 möhre

gibt gleich abendessen. für mich wird es hühnerbrust mit salat sein.

hört wer metal? wenn ja, "blut im auge" von equilibrium ist richtig geil. ^^


05.10.09

vielen dank für eure lieben worte, sie geben mir echt kraft. <3

und @fairytale: was bezeichnest du denn als metal bzw. was hörst du so?

(11:22)

hab das abendessen gestern übrigens ausgelassen. -.-'
gewicht heute: 46.2
200g weg und ich weiss nicht weshalb. o.O
vielleicht weil gestern wieder die normale menge an übungen gemacht hab.

(13:10)

getrunken: 1l wasser, 2 tassen tee, 1 tasse brühe.

ich hab kalt. -.-
meine eltern sind für zwei tage weg, sie gönnen sich mal was.
aber ich glaube meine mum wollte gar nicht gehen. sie fand, sie habe angst mich allein zu lassen. weshalb denn?

der kühlschrank ist vollgestopft und ich werde nichts davon essen. -.-
muss es irgendwie loswerden, sonst weiss sie, dass ich wieder gefastet hab.

ich glaube ich mach eine riesen party, dann kommt das zeug vielleicht weg.

(19:26)

getrunken: 1l wasser, 0.5l fruchtsaft

hab für morgen einen haufen leute eingeladen. ^^'
das wird was werden.
ich hab so kalt. hab einen pullover plus cardigan an aber es hilft nichts. -.-'

(20:53)

danke für eure tipps. stimmt, ich hab nie richtig warme socken an. ^^'

@fairytale: slipknot hör ich auch, gibt halt verschiedene genres. equilibrium ist pagan metal, slipknot eher nu- oder trash. weisste wahrscheinlich eh selbst. ^^



06.10.2009

woah, 400g auf einmal weg. o.o
45.8
bmi 16.62


muss die wohnung party sicher machen. xD
teppiche weg, dinge die kaputt gehen könnten weg, am besten alles weg.

@atlantis: wie meinst du das genau wegen dem gefühl?

(14:01)

@atlantis: naja, irgendwie verschiebt sich das ziel nach unten je näher ich dem eigentlichen ziel komme. ich denke jetzt nur noch daran, die 44 zu erreichen.
es gibt keine zufriedenheit, aber das weiss ich ja schon lange.



07.10.2009

war richtig klasse gestern, hab vorhin alle reste weggeräumt und geputzt. ist nichts kaputt gegangen, niemand hat gekotzt. ^^

gestern hab ich 3l wasser, 3 tassen tee, 1 tasse brühe, 2 tequila sunrise, 2 vodka shots und ein bisschen martini getrunken.

gewicht heute:
45.6kg
bmi 16.54


meine eltern kommen gegen acht. der kühlschrank hat sich sichtlich geleert.
ich fühl mich ein bisschen schlecht dabei.

(17:49)

oh gott, heute ist so ein grauenvoller tag des nichtstuns. o.O
keine motivation für nichts, nur ein bisschen sport zwischendurch.

hat wer eine idee was ich machen soll?

gestern hab ich eine wunderwunderwunderwunderschöne frau gesehen. meine freundin und ich haben ihr mit offenen mündern nachgestarrt.

(18:36)

@bäms: wenn du eine mono diät machen möchtest würde ich das mit brot machen, dann wirst du wenigstens satt.



08.10.2009

45.4

hab gestern abend noch einen apfel gegessen.

meine mum hat sich gefreut das alles geputzt war. wenigstens etwas.

war gestern abend noch mit vier mitschüler ein bisschen in der stadt, war lustig.
und als ich um ca. drei uhr nach hause fuhr war es immer noch 20 grad warm. o.O
hatte trotzdem kalt aber das wissen wir ja.

ach ja, neues tg.

(14:04)

hab gerade das ganze archiv gelesen. was für ein chaos. xD

(16:13)

@ella: nach ein paar tagen ist der hunger weg, dann hab ich nur noch lust auf irgendwas und das ist fast noch schlimmer.

@maxwell: nein eigentlich nicht und ich bin echt froh darüber.



09.10.2009

45.2kg
bmi 16.40

montag hab ich wieder schule. -.-
könnte echt darauf verzichten. hab überhaupt keine motivation.

@tani: mein sport begrenzt sich auf regelmässig fahrrad fahren (überall hin und sonst 1-2 stunden am tag, kommt darauf an wieviel zeit ich hab) und ein paar übungen (crunches, kniebeugen, seilhüpfen, hampelmann etc.).
im sommer schwimme ich viel (hallenbäder sind schrecklich -.-').


@ella: ablenkung verschafft mir z.b. das internet. war während den ferien sehr oft online.
und da kann ich dann auch die ganze nacht nach bildern etc. suchen ohne nur ein mal an essen zu denken.

(13:39)

@tani: auch im winter, ausser wenn es ganz arg regnet, schneit oder glatteis hat.
aber du hast recht, muss mich da auch immer zusammennehmen.
und ja, ich faste noch (der 5. tag glaube ich).

(17:22)

@tani: hab früher ja regelmässig refeed-tage gemacht, aber in letzter zeit viel weniger. -.-'


10.10.2009

45kg. o.O
weshalb sind 200g weg obwohl ich schon den sechsten tag faste? mysteriös...

hab mich vor den spiegel gestellt. da noch fett, dort noch zuviel. hab es ja gewusst, aber trotzdem. bmi 16.33.

(17:12)

@tani: nach einer gewissen zeit des fastens nimmt man nicht mehr richtig ab weil sich der körper daran gewöhnt. deshalb wundere ich mich ein bisschen, weshalb ich in letzter zeit so gut abnehme. wo es doch letztes jahr nie richtig geklappt hat.

(23:09)

war drei stunden rad fahren. angenehmes wetter, gute musik, nicht zu schnell.
viel besser als joggen.



11.10.2009

44.9
der siebte und letzte fastentag.
irgendwie traue ich der waage nicht. würde mich gerne auf einer anderen wiegen, wüsste aber nicht wo.

@celina: ja, mir ist nicht mehr so oft schwindelig.

@cinderella (sorry ^^): ich fühl mich einfach unglaublich schlecht dabei.

(18:55)

@cinderella: schlecht wird mir nur bei grossen mengen und die esse ich nicht mehr.

(22:18)

hab gerade zwei stunden geschlafen. ^^'
morgen werde ich refeeden, wird wahrscheinlich sehr wenig sein aber besser als nichts.

@amy: mir ist auch aufgefallen (bin ja fleissige fashion tv anhängerin xD) dass die männlichen models immer dünner werden, bei ihnen heisst es jetzt auch schon "wir nehmen dich nicht, du bist zu dick". aber ich denke das ist eher eine temporäre laune.



12.10.2009

gewicht war heute morgen 44.8
bmi 16.25

gegessen hab ich eine scheibe brot mit frischkäse und ein paar trauben.
getrunken: 1.5l wasser, 2 tassen tee.

muss nochmal für 90 minuten in die schule, philosophie.
hab drei prüfungen zurückbekommen, französisch schlechter als erwartet, deutsch normal und chemie ein bisschen besser als sonst.

manchmal hab ich das gefühl das ich das abi nicht schaffen werde. auf ein jahr mehr hab ich absolut keine lust.


(18:28)

philosophie war schlechter als sonst aber genügend, ausserdem war die prüfung schwierig. o.O

mittags hab ich einen apfel gegessen, mum macht pizza aber ich werde vielleicht nur salat essen. oder nicht mehr als ein achtel. vielleicht auch sechzehntel.



13.10.2009

45kg.
nur 200g zugenommen.

hab die pizza ausgelassen. zu viel fett.

bin noch ein der schule, hab eine besprechung. zu hause werde ich ein bisschen ausführlicher über den tag berichten und antworten (gibt es überhaupt fragen? -.~).

(14:42)

die besprechung hat genau fünf minuten gedauert. xD
bin also immer noch in der schule. ich mag die bibliothek (mediothek) hier, da fühl ich mich wohl. allgemein haben bibliotheken eine beruhigende wirkung auf mich. ^^

@jules: wie gesagt, die sorgenvollen blicke. das seufzen. werden wahrscheinlich wieder reden müssen. manchmal denke ich mir "sag's ihr, sie hat es nicht verdient sich solche sorgen um dich machen zu müssen!" aber dann sehe ich gross KLINIK vor meinen augen und lasse es bleiben.

@
fairytale: trotz seite hatte ich ca. ein jahr lang abgesehen von leichten schwankungen das gleiche gewicht (siehe archiv). weiss auch nicht, weshalb es jetzt so gut funktioniert.

@sternchen: man sagt es sich (hab ich auch schon öfters auf hps gelesen), werde aber nicht mitmachen. für alle die die info trotzdem wollen *kopier kopier*:
                                              
                         21. Oktober (Mittwoch) 2oo9
Hey alle zusammen! Es wird einen weiteren Ana-Tag geben: Mittwoch 21.10.09! Übliche Zeichen: rotes Haarband, rotes Armband, schwarzes "A" auf dem linken Handrücken! Bitte sagt das so oft und schnell weiter wie möglich!!!


@lillyfee: klar geht es auch ohne, aber mit refeed (der nicht in eine fressorgie ausartet) geht es schneller. eine scheibe brot und ein apfel essen damit man nicht umkippt ist für mich nicht "schwach werden". klar fühl ich mich nicht gut dabei (man merkt es an den wenigen refeed-tagen...) aber manchmal muss es sein.

@mimi: mit der freundin rede ich manchmal (sind ja in der gleichen klasse), sie fragt mich was ich so gegessen hab (wenn ich faste lüge ich meistens, will ich zwar nicht aber noch weniger will ich, dass sie sich sorgen macht. erbärmlich.)
meine mutter hat nichts mehr gesagt, wird aber wahrscheinlich nicht lange so bleiben.
sagen tut sie nichts, aber wenn sie mich so flehend anschaut ist es fast noch schlimmer.
und nein, ich hab keinen freund, wüsste auch nicht wer.
natürlich gibt es viele süsse jungs, aber irgendwie...ich weiss nicht. ^^'

west side story. <3


14.10.2009

44.9

werde die tage mal mit mum reden, ich will versuchen ihr diese angst zu nehmen die sie (leider) hat.
hab irgendwie nichts zu berichten. ^^'

@timo: ich will dieses gefühl der befriedigung spüren wenn die waage weniger anzeigt. ausserdem bedeutet eine klinik oder therapie zunehmen (auch wenn es "nur" fünf kilo sind), deshalb will ich keine hilfe. klar, bei einer erfolgreichen therapie sollten mir diese fünf kg nichts mehr ausmachen oder wenigstens so wenig dass ich mich nicht gleich wieder anfange zu hungern. aber so viele mädchen sind rückfällig geworden und ich will es (obwohl es eigentlich sehr feige ist) erst gar nicht riskieren. aber wie gesagt, die 42 sind noch 2.9 kg entfernt, dann hätte ich einen bmi von 15.24 was für manche lebensbedrohlich ist (kommt auf die mangel an, ist bei jedem verschieden).
und meinen eltern zuliebe will ich nicht sterben. eine zwickmühle.

@sternchen: ein mal wollte ich mitmachen (letztes jahr glaube ich, oder vor 1.5 jahren) und hab es einfach vergessen. dann hab ich darüber nachgedacht und entschieden nicht mehr mitzumachen weil das risiko (obwohl nicht sehr hoch) besteht und ich eigentlich auch nicht weiss was es mir bringt. einen tag mit roter schleife im haar und einem "a" auf dem handrücken herumlaufen? nee. ist doch irgendwie wie das erkennungszeichen eines geheimclubs. "hallo, ich bin ana, wo hat es sonst noch welche von meiner sorte?". aber nichts gegen die die mitmachen, ist halt einfach nicht mein ding.
@atlantis: hast (wieder mal ^^) recht.

@indiegirl: naja, ich finde es jetzt nicht so berauschend. und nein, die twin-börse ist nicht schlimm. ^^

haha. hab doch viel geschrieben. bin in einer komischen welle von *meine laune ist solala und irgendwie ist da eine mauer die nicht weggeht*
vielleicht ist sie morgen weg, hoffentlich.

kann mir wer (verständlich!) erklären was eine "undifferenzierte somatisierungsstörung" ist? hab das per zufall eingegeben und versteh das nicht so ganz (auch wikipedia nicht).
in einfachen worten?

(22:15)

@emmy lou: das aktuellste ist von kroatien.

@celina: dankeschön. <3





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

ich möchte glücklich sein.  
  so viel ist geschehen und so viel liegt noch vor uns.  
Werbung  
  "  
ich möchte atmen.  
  does it hurt?  
ich möchte leben.  
  it hurts...  
love <3  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=