c'est quand mÍme la vie...
 
  Home
  diary
  Gedichte
  => Regen
  => Die Geschichte Des Seelenlosen Mädchens
  => Chloé
  => Spieluhr
  => Schmerz
  => Sonnenschein
  => Elfenschwester
  => moment
  => Sie
  Impressum
Chloé
"

Chloé

Wenn sie morgens aufwacht,
Und in den Spiegel blickt,
Sieht sie ihr zersaustes Haar,
Ihre schläfrigen Augen,
Die trockenen Lippen,
Und fühlt sich schön...

Wenn sie vormittags im Klassenzimmer sitzt,
Betrachtet sie ihre Mitschülerinnen,
Sieht deren hübsche Gesichter,
Und deren schlanke Körper,
Sieht an sich selbst herunter,
Und ist zufrieden...

Wenn sie nachmittags ins Freibad geht,
Packt sie ihren Bikini ein,
Zieht schnell einen Mini an,
Wirft einen kurzen Blick in den Spiegel,
Ruft fröhlich "bis dann Mama!",
Und lächelt ihr zu...

Wenn sie abends mit Freunden ausgeht,
Denkt sie nicht lange über ihr Outfit nach,
Trägt ein kurzes Kleid,
Beeindruckt die Jungs und ihren Schwarm,
Der seine Augen nicht von ihr lassen kann,
Weil sie so glücklich aussieht...

Und wenn man sie fragt,
Weshalb sie so schön ist,
Dann lächelt sie und sagt "ich denke nicht über mein Aussehen nach, ich lebe einfach!"
Dann öffnet sie die Augen und weint, weil alles nur ein Traum war.
Realität tut weh...





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Maddie( ), 18.11.2010 um 15:02 (UTC):
Das ist das schönste Gedicht, das ich bisher gelesen habe... ich würde es unheimlich gern auf meiner Seite verlinken. ;o
Mit deinem Namen natürlich!

Kommentar von the_lonely_girl( ), 08.09.2009 um 11:54 (UTC):
das is ein total mitreißendes gedicht, denn ich glaube nicht das es so ein mädchen gibt
hoffe das du mal richtig berühmt wirst, mit deinem talent bestimmt

Kommentar von Eileen( eileen_issocool_like_icecreamlive.de ), 20.07.2009 um 22:02 (UTC):
wunderschönes Gedicht (:

ps. ich hoffe das klingt nich sehr plump, aber kann ich das pw für deine bilder haben? bin irgendwie gespannt wie du aussiehst (:
liebe grüße & hoffe das du stark bleibst

Kommentar von fuckbarbie( ), 15.07.2009 um 14:53 (UTC):
vielen dank! <3

Kommentar von Kate( pink.lila1web.de ), 10.07.2009 um 19:10 (UTC):
Riesengroßes Lob. Es ist wunderschön!

Kommentar von MeinName( ), 08.07.2009 um 20:05 (UTC):
des gedicht nimmt voll mit
vorallem die letzten 2 zeilen:
"dann öffnet sie die augen und weintn weil alles nur ein traum war.
realität tut weh..."
respekt

Kommentar von fuckbarbie( ), 03.07.2009 um 04:11 (UTC):
dankeschön ihr zwei! <3

Kommentar von anna( ), 12.06.2009 um 10:35 (UTC):
das ist echt toll, du hast es voll drauf , mach weiter so

Kommentar von littleme88( malvinalandenhotmail.com ), 15.05.2009 um 17:23 (UTC):
Ich liebe all Deine Gedichte! Du bist super talentiert, und ich finde Deine Seite wirklich total motivierend.

Mach weiter so!

Alles Liebe!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

ich möchte glücklich sein.  
  so viel ist geschehen und so viel liegt noch vor uns.  
Werbung  
  "  
ich möchte atmen.  
  does it hurt?  
ich möchte leben.  
  it hurts...  
love <3  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=