c'est quand mÍme la vie...
 
  Home
  diary
  Gedichte
  => Regen
  => Die Geschichte Des Seelenlosen Mädchens
  => Chloé
  => Spieluhr
  => Schmerz
  => Sonnenschein
  => Elfenschwester
  => moment
  => Sie
  Impressum
Sonnenschein
"

Sonnenschein


sonnenstrahlen durchbrechen,
wirken echt,
durchfluten wie wellen die morgendlichen strassen,
lassen das kalte verschwinden,
doch nicht in mir.

sie erwärmen, doch nur die oberfläche,
sie beleuchten, doch nur was ich sie sehen lasse,
sie lügen,
und betrügen,
für mich, die herrin der maskerade ist.

lichtpunkte tanzen auf dem wasser,
neckisch, lockend,
fordern dich auf dich zu öffnen,
den fragenden augen, den vor sorge getrübten blicken,
doch es gelingt ihnen nicht.

und in all den einsamen stunden,
die doch die besten sind,
frage ich mich was ich hier mache,
würde am liebsten einschlafen,
und nie mehr aufwachen.








Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Spencer( colin.felinegmail.com ), 15.12.2010 um 22:01 (UTC):
Hallo..

All diese gedichte kommen aus tiefsten herzen und in ihnen erkenn ich so glaube und hoffe ich,meine leider Ex-freundin wieder. Die ich glaube besser kenne wie sie sich selbst. Aber ich erkenne sie wohl zu spät. Und das tut wohl am meisten weh. Ich wußte das diese Seite mal exestierte,ahnte aber nicht das sie wieder aufleben würde oder nur überdeckt wurde. Sie ist der großartigste Mensch in meinem Leben gewesen und daran halte ich bis heute fest.
Wir konnten über alles sprechen dacht ich bis dato,
ich wurde eines besseren belehrt,
Nun ist sie weg und kommt nicht zurück.
Ich sehne sie herbei,die Liebe,das Glück.
I´ll be there for you Babe
So stop searching a family,I´m you family.
So take my Hand,spread your wings and fly,fly with me again.
You are all i ever wanted,every day,every minute.Together forever,no valley is too deep, no mountain too high for us.
So Babe come home

Kommentar von Sunshine( ), 05.11.2010 um 19:16 (UTC):
Dieses Gedicht ist das schönste!Es berührt mich so sehr...nicht nur weil der Titel meinem Spitznamen entspricht,sondern auch weil du mit dem Gedicht das beschreibst was ich fühle und denke!Bitte lösch' deine Seite nicht.Es sind wundervolle Gedichte und es wäre eine Schande sie anderen vorzuenthalten!

Kommentar von kim( kimstylehotmail.com ), 26.10.2010 um 14:33 (UTC):
der letzte abschnitt hat mich sehr bewegt...
schade, dass du deine seite löschen wirst, denn deine gedichte sind echt wunderschön <3

Kommentar von vici( ), 28.10.2009 um 14:52 (UTC):
deine gedichte sind wunderschön! - sie berühren mich immer wieder..
ich mag deinen blog, nein, ich lieb ihn.^^

Kommentar von Amy( ), 22.10.2009 um 08:15 (UTC):
Einfach nur toll. Weiß nicht wie du das hin bekommst so toll zu schreiben. Lg. Amy



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

ich möchte glücklich sein.  
  so viel ist geschehen und so viel liegt noch vor uns.  
Werbung  
  "  
ich möchte atmen.  
  does it hurt?  
ich möchte leben.  
  it hurts...  
love <3  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=